Microdul AG; Zürich: Mikroelektronik Reinraum

Ausgangslage und Aufgabenstellung

Microdul AG ist spezialisiert auf qualitativ hochwertige Mikroelektronik. Dank den drei eng zusammenarbeitenden Geschäftsbereichen Module, Dickschicht sowie Semiconductors verfügt Microdul über ein sehr umfassendes und breites Fachwissen und decken ein sehr breites Angebotsspektrum ab wenn es um die Miniaturisierung von Elektronikschaltungen geht. Unsere Kernkompetenz liegt in der Entwicklung und Produktion von herausragenden individuellen Lösungen - in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden.


Lösungskonzept

Auf eine Fläche von 245 m2 wurde das Reinraumsystem als Raum in Raum Containment konzipiert. Es verfügt über einen Produktionsraum, ein innen liegendes Büro sowie eine Material- und Personenschleuse. Über einen Reinraumlift ist die neue Reinraumproduktion mit anderen hausinternen Reinräumen verbunden. Die einzelnen Produktionsinseln sind mittels Schürzen und FFU- Laminarflows mit erhöhten Raumklassifizierungen geschützt. Der gesamte Reinraum ist im Overflowprinzip mit konstantem Aussenluftersatz belüftet. Prozessabluft wird direkt an den Quellen abgesaugt. Die zentral erzeugten Medien wie DL, VAC und Stickstoff sowie Strom- und UKV Versorgung sind über das Wandsystem reinraumkonform steckerfertig erschlossen.


Objektname

Microdul AG
Einbau Mikroelektronik Reinraum
ISO14644 Klassifizierung 5/5
CH-8045 Zürich
 

Bauherr

Microdul AG
Customized Swiss Microelectronics
Grubenstrasse 9
CH-8045 Zürich
Amt für Hochbauten der Stadt Zürich
 

Unternehmer

Alpiq InTec Ost AG
Weiherallee 11a
CH-8610 Uster
 

Zeitrahmen

Konzeptplanung 2009
Ausschreibung 2009
Realisierung 2009-2010
 

Bausumme

keine Angaben
 

Leistungen

Konzeptplanung, PQM
Submissionsplanung, Qualifizierung
HLKS & MSRL Ingenieur